Domaine de la Chaise, Touraine Sauvignon
  • Domaine de la Chaise, Touraine Sauvignon

Domaine de la Chaise, Touraine Sauvignon 2019

8,50 €

(11,33 € L)

Bruttopreis

Mengenrabatt

Menge Preis Sie sparen
6 8,25 € Bis zu 1,50 €
12 8,00 € Bis zu 6,00 €
18 7,75 € Bis zu 13,50 €
36 7,50 € Bis zu 36,00 €
Menge
Auf Lager
281 Artikel

Technische Daten

Inhalt 0,75l
Jahrgang 2018
Alkohol 12,5°
Allergene Enthält Sulfite.
Rebsorten Sauvignon blanc
Aufbewahrungshinweise Bis 5 Jahre lagerfähig
Verbrauchshinweise Kühl zwischen 4 und 8°C trinken.
Geschmack Trocken
Hersteller Christophe Davault, La Chaise, 41400 Saint Georges sur Cher, Frankreich
Abfüllung Mis en bouteille au Domaine

Besondere Bestellnummern

Reviews

No customer reviews for the moment.

Write your review

Domaine de la Chaise, Touraine Sauvignon 2019

Write your review

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:
Château Carbonnieux weiß, Pessac-Léognan Château Carbonnieux weiß 2009, Pessac-Léognan Cru Classé - 37,5cl - Parker 90-92
  • -10%
Preis
21,60 € Verkaufspreis
-10%
24,00 €

Der weiße Château Tour Léognan ist einen Genußwein. Diese Vermischung wurde durch der Sauvignon gekennzeichnet, der Zitrusfruchtnoten und Eleganz am Gaumen verleiht. Der Wein ist durch das Rondeur und die reiche Struktur der Semillon gut ausgewogen.

Domaine de la Commanderie, Chinon wei? "Cuv?e El?gance" 2009 - Silbermedaille Domaine de la Commanderie, Chinon weiß "Cuvée Elégance" 2018
Preis
13,50 €

Feine blumige Nase mit Marillenaromen, frisch und voll im Mund, vielfächtig und körperreich, kaum spürbare Säure, sehr fein und elegant.

Château Guiraud, Sauternes
Preis
28,00 €

Chalk dust, almond and a touch of peach emerging after some time in glass. The palate is fresh with good weight and good level of botrytis. Notes of honey and quince with good fresh acidity. Floral, peachy finish. A very attractive Sauternes.

Château Bastor Lamontagne, Sauternes
  • -10%
Preis
19,35 € Verkaufspreis
-10%
21,50 €
Château Rieussec, Sauternes Château Rieussec 2010, Sauternes 1° Grand Cru Classé - 37,5cl - Parker 90
Preis
50,90 €

Intensive Farbe. Besonders blumiges aber lebhaftes Bukett, das durch einen leicht holzigen Anklang abgerundet wird. Am Gaumen entsteht ein Eindruck von eleganter und komplexer Frische, der Abgang ist lebhaft, gepaart mit leichten Anklängen von Gewürzen und exotischen Früchten. Große Länge am Gaumen.

Domaine de La Haute Févrie, Muscadet de Sèvre et Maine sur Lies 2019
Preis
8,90 €

„Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis“: Feine, frische Frucht und auch komplex verwobene Würze, Quitten, etwas Grapefruit; schöne Fülle, sehr herzhafte Säure, ungemein frisch und nervig, knochentrocken, dennoch anspruchsvoll, hat noch Potenzial.

Bio-zertifiziert

Domaine Fernand Engel, Riesling - Réserve
  • -10%
Preis
11,61 € Verkaufspreis
-10%
12,90 €
Domaine Frédéric Curis, Mâcon Davayé
Preis
12,50 €

"Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis": Feine, dichte, aber auch durchaus gereift wirkende Nase; voll, dicht, fast üppig, dabei auch geschmeidige Textur, weiche Fülle, ganz anders in Stil, als wir es gewohnt sind, aber auch durchaus lang.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...
Sardinen in nativem Oliven?l extra mitZitrone - La Quiberonnaise
Preis
8,40 €

Frischer Fisch händisch zubereitet.

Château Bois-Malot, Bordeaux Supérieur - Tradition
Preis
15,60 €

Dichte Robe, aromatisches Bouquet von warmen Noten von eingelegten schwarzen Beeren sowie leichte Lakritzenoten. Im Mund vollmundig, mit viel Volumen und eleganten Tanninen, langlebiger, aromatischer Abgang. Ausbau in Eichenfässern, 50% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot und 20% Cabernet Franc.

Château de Los, Bordeaux rot Château de Los, Bordeaux rot 2018
Preis
6,90 €

Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis in "A La Carte": "Zarte Cassisnote; tanninige Dunkelfrucht, herzhaft, kein
großer Wein, aber ein konkurrenzloses PLV." (M. Pronay)

Château d'Oupia, Minervois - Les Barons
Preis
12,50 €

„Glänzende Zusammensetzung aus Syrah, Carignan und Grenache mit dunkler, schwarzroter Farbe. (…) Leicht holzige, perfekte Struktur (…), Garrigue, Pfefferminze, frische und säuerliche Brombeere, die seine starken Tannine ausgleichen. Marie-Pierre Ichés individuelle Note macht aus dem Baron einen hohen Fürsten.“ (Guide Hachette 2017, vin remarquable)

50 % Carignan, 40% Grenache noir, 10% Syrah