Château Gloria, Saint-Julien
  • Château Gloria, Saint-Julien

Château Gloria 2015, Saint-Julien - Parker 91

54,50 €

(72,67 € l)

Bruttopreis

„(…) Granatfarben mit violetten Schimmern, in der Nase erdig und fleischig mit Aromen von Schwarzer Pflaume und Brombeeren und leichten Noten von Eukalyptus und Anis. Im Mund mittelkräftig, etwas leicht und zäh mit einem erdigen Abgang“ WA 91 (The Wine Advocate)

60% Cabernet Sauvignon, 27% Merlot, 7% Petit Verdot, 6% Cabernet Franc

Mengenrabatt

Menge Preis Sie sparen
6 53,50 € Bis zu 6,00 €
12 53,00 € Bis zu 18,00 €
18 52,50 € Bis zu 36,00 €
Menge
Auf Lager

Winzer und Weingut: Château Gloria wurde von Henri Martin gegründet. Die Entwicklung des 50 ha großen Weingutes durch stückweises Zukaufen von Parzellen, welche 1855 als „Grands Crus“ klassifiziert wurden, ist einzigartig. Der Ursprung des Terroirs sowie die Sorgfalt bei der Pflege der Weingüter und bei der Weinherstellung machen den internationalen Ruf dieses Weingutes aus.

Verkostung: „Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zart rauchig-würzig unterlegte schwarze Beerenfrucht, reife Kirschen und Pflaumen, tabakige Nuancen, etwas Cassis im Hintergrund. Saftig, elegant, reife Herzkirschen eingebettete Tannine, frisch und trinkanimierend, gutes Zukunftspotenzial, bald zugänglich.“ 91-93/100 Falstaff Magazine (Mai 2016)

Trinkempfehlung: Chambriert (17°C) und dekantiert (ca. 2 Stunden) servieren. Château Gloria 2015 kann mindestens bis 2033 gelagert werden.

24 Artikel

Technische Daten

Inhalt 0,75l
Jahrgang 2015
Alkohol 13,5°
Allergene Enthält Sulfite.
Verpackung 12er OHK
Rebsorten Cabernet Sauvignon 60%, Merlot 27%, Petit Verdot, Cabernet Franc
Aufbewahrungshinweise Lange Lagerfähigkeit
Verbrauchshinweise Zwischen 16 und 18°C trinken.
Geschmack Trocken
Hersteller SC Domaines Martin, 33250 Saint-Julien Beychevelle, Frankreich
Abfüllung Mis en bouteille au Château

Besondere Bestellnummern

Reviews

No customer reviews for the moment.

Write your review

Château Gloria 2015, Saint-Julien - Parker 91

„(…) Granatfarben mit violetten Schimmern, in der Nase erdig und fleischig mit Aromen von Schwarzer Pflaume und Brombeeren und leichten Noten von Eukalyptus und Anis. Im Mund mittelkräftig, etwas leicht und zäh mit einem erdigen Abgang“ WA 91 (The Wine Advocate)

60% Cabernet Sauvignon, 27% Merlot, 7% Petit Verdot, 6% Cabernet Franc

Write your review

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:
Château Tour de Guiet, Côtes de Bourg - Excellence
Preis
13,50 €

Wunderschöne Schwarzgranatfarben; vielfältige Nase aus Blumen, gekochtem Obst, Kräuter. Fein und diskret am Anfang, dann starkes Volumen mit guten Tanninen. Ganzheit, Stärke und Echtheit, die typische Merkmale der Côtes de Bourg sind.

Domaine de Marcoux, Côtes du Rhône
Preis
17,00 €
Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande, Pauillac
Preis
170,00 €

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, ein Hauch wie von amerikanischem Holz, zart nach Dill, schwarze Beerenfrucht, feines Rioja-Bukett. Straff, gute Komplexität, dunkle Beerenfrucht, extraktsüßer Kern, integrierte Tannine, gute Länge, salzige Nuancen im Finale, gutes Entwicklungspotenzial, etwas monolithisch. falstaff.at

Connétable de Talbot, Saint-Julien Connétable de Talbot 2018, Saint-Julien
Preis
26,90 €

Der Connétable de Talbot ist einer der beste Zweitweine des Médocs. Wie beim Vorgänger ist es ein klassischer und eleganter Wein, der durch seine Struktur gekennzeichnet ist. Der Abgang ist lang und frisch.

Château Carbonnieux, Pessac-Léognan
Preis
47,90 €

Der rote Château Carbonnieux ist ein feines Ergebnis einer hervorragenden Mischung der Rebsorten dieser Region. Die Tannine sind gut ausgewogen seidig in Harmonie mit den roten Beeren (Brombeere, Kirsche...) und ergeben getoasteten Noten aufgrund des Ausbaus in Fässern aus französischer Eiche.