Ch?teau Gloria, Saint Julien
  • Ch?teau Gloria, Saint Julien

Château Gloria 2015, Saint Julien - WA 91

53,90 €

(71,87 € l)

Bruttopreis

„(…) Granatfarben mit violetten Schimmern, in der Nase erdig und fleischig mit Aromen von Schwarzer Pflaume und Brombeeren und leichten Noten von Eukalyptus und Anis. Im Mund mittelkräftig, etwas leicht und zäh mit einem erdigen Abgang“ WA 91 (The Wine Advocate)

60% Cabernet Sauvignon, 27% Merlot, 7% Petit Verdot, 6% Cabernet Franc

Mengenrabatt

Menge Preis Sie sparen
6 52,90 € Bis zu 6,00 €
Menge
Auf Lager

Winzer und Weingut: Château Gloria wurde von Henri Martin gegründet. Die Entwicklung des 50 ha großen Weingutes durch stückweises Zukaufen von Parzellen, welche 1855 als „Grands Crus“ klassifiziert wurden, ist einzigartig. Der Ursprung des Terroirs sowie die Sorgfalt bei der Pflege der Weingüter und bei der Weinherstellung machen den internationalen Ruf dieses Weingutes aus.

Verkostung: „Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zart rauchig-würzig unterlegte schwarze Beerenfrucht, reife Kirschen und Pflaumen, tabakige Nuancen, etwas Cassis im Hintergrund. Saftig, elegant, reife Herzkirschen eingebettete Tannine, frisch und trinkanimierend, gutes Zukunftspotenzial, bald zugänglich.“ 91-93/100 Falstaff Magazine (Mai 2016)

Trinkempfehlung: Chambriert (17°C) und dekantiert (ca. 2 Stunden) servieren. Château Gloria 2015 kann mindestens bis 2033 gelagert werden.

24 Artikel

Technische Daten

Inhalt 0,75l
Jahrgang 2015
Alkohol 13,5%
Allergene Enthält Sulfite.
Verpackung 12er OHK
Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
Aufbewahrungshinweise Lange Lagerfähigkeit
Verbrauchshinweise Zwischen 16 und 18 °C trinken
Geschmack Trocken
Hersteller S.C. Domaines Martin, 33250 ST-JULIEN-BEYCHEVELLE, Frankreich
Abfüllung Mis en bouteille au Château

Besondere Bestellnummern

Reviews

No customer reviews for the moment.

Write your review

Château Gloria 2015, Saint Julien - WA 91

„(…) Granatfarben mit violetten Schimmern, in der Nase erdig und fleischig mit Aromen von Schwarzer Pflaume und Brombeeren und leichten Noten von Eukalyptus und Anis. Im Mund mittelkräftig, etwas leicht und zäh mit einem erdigen Abgang“ WA 91 (The Wine Advocate)

60% Cabernet Sauvignon, 27% Merlot, 7% Petit Verdot, 6% Cabernet Franc

Write your review

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:
Ch?teau de Los, Bordeaux rouge 2011 Château de Los, Bordeaux rouge 2018
Preis
6,90 €

Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis in "A La Carte": "Zarte Cassisnote; tanninige Dunkelfrucht, herzhaft, kein
großer Wein, aber ein konkurrenzloses PLV." (M. Pronay)

Lacoste Borie, Pauillac
Preis
28,00 €

Deep garnet-purple colored, the 2018 Lacoste-Borie opens with baked plums, stewed cherries, cassis and milk chocolate with earth and herbs. Medium to full-bodied, firm and chewy, it has a good fruit core and an herbal lift on the finish.

Pavillon Rouge, Margaux
Preis
201,00 €
Sarget de Gruaud Larose 2008, Saint Julien Zweitwein
Preis
38,50 €
Domaine Tortochot, Morey Saint Denis 2008
Preis
44,00 €