Sale! Château La Ganne 2008, Pomerol Vergrößern

Auf rabattierte Artikel gibt es keine Treuepunkte.


Château La Ganne 2008, Pomerol

Intensive Granatfarbe mit Lilaglanz. In der Nase kräftig und fein, mit Blumendüfte, Aromen von Trüffeln und Dörobst. Im Mund führt uns der Wein in einer Welt der Ehrlichkeit, der Großzugigkeit und Sanftmut, dank seiner eleganten und weiche Tanins. Der lange Abgang bringt Waldbeeren- Lakritzenaromen.

Mehr Infos

2 Artikel

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

36,14 € pro L

-15%

31,90 €

27,11 €

Mengenrabatt

Menge Preis Sie sparen
12 26,30 € Bis zu 9,76 €

Technische Daten

Jahrgang 2008
Inhalt 0,75 l
Geschmack Trocken
Rebsorten 90% Merlot, 10% Cabernet franc
Lagerungshinweise Bis 15 Jahre lagerfähig
Verbrauchshinweise Zw. 16 und 18°C trinken
Alkohol 14%
Verpackung 12er OHK
Allergenen Enthält Sulfite
Hertseller Michel DUBOIS, 33500 POMEROL, France
Abfüllung Mis en bouteille au Château

Mehr Infos

Winzer und Weingut: Seit vier Genarationen ist der Château La Ganne im Besitz der Familie Dubois-Lachaud. Das Weingut ist 4 ha groß, es werden ca. 1400 Kiste im Jahr produziert.
Der Weinberg befindet sich im Süd-Westen der Appellation. Er wird gepflügt und traditionnel landwirtschaftet mit Respekt zur Natur und Pflanze. Der Boden aus sandigen Kieselsteinen bedeckt den typischen Pomeroler Unterboden aus Eisenschlacke, der dem Weine seine feine Aromen und seinen ausserordentlichen Weichheit und Schwere verleiht.
Die Weinlese erfolgt hndisch und die Trauben werden danach noch einmal sortiert, um nur das Beste zu behalten.
Die Weinerzeugung beginnt mit einer lange thermoregulierten Gärung und wir durch die vererbte Erfahrung der Großeltern und Eltern geprägt. Der Wein wird danach 18 bis 24 Monate ausgebaut und ohne Filterung aber mit einer Kärung abgefüllt.

Verkostung: Intensive Granatfarbe mit Lilaglanz. In der Nase kräftig und fein, mit Blumendüfte, Aromen von Trüffeln und Dörobst. Im Mund führt uns der Wein in einer Welt der Ehrlichkeit, der Großzugigkeit und Sanftmut, dank seiner eleganten und weiche Tanins. Der lange Abgang bringt Waldbeeren- Lakritzenaromen.

Trinken: Chambriert servieren (16-18°C); zum Wild. Zu mildem bis würzigem Käse (Camembert, Schimmelkäse).

Bewertungen

No customer comments for the moment.

Eigene Bewertung verfassen

Château La Ganne 2008, Pomerol

Château La Ganne 2008, Pomerol

Intensive Granatfarbe mit Lilaglanz. In der Nase kräftig und fein, mit Blumendüfte, Aromen von Trüffeln und Dörobst. Im Mund führt uns der Wein in einer Welt der Ehrlichkeit, der Großzugigkeit und Sanftmut, dank seiner eleganten und weiche Tanins. Der lange Abgang bringt Waldbeeren- Lakritzenaromen.

Eigene Bewertung verfassen

Warenkorb 0 Artikel Artikel (Leer)    

Keine Artikel

- Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Warenkorb anzeigen

Rotweine

Angesehene Artikel

Verkaufshits

Neue Artikel

video-gallery